Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Dänische Südsee: Die Insel Ærø entdecken und erleben - Attraktionen, Sehenswürdigkeiten und Ausflüge

Die Insel Ærø im südfünischen Inselmeer - auch dänische Südsee genannt - ist Reiseziel für Naturliebhaber. Strandleben, Radfahren, Wandern, Surfen oder Segeln bestimmen den Aufenthalt auf der dänischen Insel. Aber auch Führungen, Stadtwanderungen, Museen oder Galeriebesuche geben einen Einblick in das frühere und heutige Inselleben, das zum Teil noch maritim geprägt ist.

Schifffahrtsmuseum

Schifffahrtsmuseum in Marstal (Marstal Søfartsmuseum)

Das Schifffahrtsmuseum in Marstal wurde im Jahr 1929 gegründet. Heute verfügt es über vier Gebäude, in denen Themen der Seefahrt präsentiert werden. Die außergewöhnlichen Sammlungen – 200 Modellschiffe, 150 Flaschenschiffe, mehrere Hundert Schiffsportraits, die Sammlung der Marstal-Motoren – verdeutlichen die unterschiedlichen Epochen der Schifffahrt und des Schiffbaus in Marstal von den ersten Segelschiffen bis zu den modernen Kümos. Trachten, Fayencen, Haushaltsgeräte, Gemälde und vieles mehr geben einen Einblick in das Leben an Land. Dazu sind eine Unmenge an exotischen Dingen zu bewundern, die die Seeleute aus allen Ecken der Welt mit nach Marstal brachten.

Maritimes Handwerk, Fischerei, die Entwicklung des Fährverkehrs, maritime Kunst und Kultur, nautische Gerätschaften, Seenotrettung, Ausrüstungsgegenstände von Segelschiffen oder die Entwicklung der Marstaler Reedereien sind weitere Themen des Schifffahrtsmuseums.

Es gibt vieles zu entdecken – auch für Kinder. Und auf dem Spielplatz im Hof können die Jüngsten dann auf „große Fahrt“ gehen oder auf einen Schiffsmast klettern.

Dänische Südsee - Schifffahrtsmuseum in Marstal auf der Insel ÆrøPirat vor dem Schifffahrtsmuseum Marstal (Foto: Renate Lorenzen)

Infos für BesucherInnen:

  • Wo: Marstal Søfartsmuseum, Prinsensgade 1, DK-5960 Marstal
  • Wann: Mo - Sa 11.0015.00 Uhr (1. November – 15. April)  :: täglich 10.00 - 16.00 Uhr (April, Mai, September, Oktober) :: täglich 9.00 - 17.00 Uhr (Juni, Juli, August)
  • Wieviel: Erwachsene 70 DKK, Kinder und Jugendliche (0 - 18 Jahre) freier Eintritt
  • Wer: Kontakt unter Fon (0045) 62532331 oder Email info(at)marmus.dk, sowie mehr Infos im Internet unter www.marmus.dk

(Stand: September 2019)

Sehenswertes Ærø

Weitere Informationen folgen.