Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Nützliche Informationen, Adressen und Tipps für das Ostseebad Kühlungsborn - von An- und Abreise bis Übernachtung

Sie suchen nach Informationen, Adressen und Tipps für An- und Abreise, Kulinarik, Reiseliteratur, Shopping, Kunsthandwerk, Übernachtung und mehr für Ihren Aufenthalt im Ostseebad Kühlungsborn? Nachfolgend haben wir Tipps für Sie zusammengestellt. Wir freuen uns, wenn Sie die ein oder andere Empfehlung aus der Rubrik "Informationen, Adressen und Tipps" ausprobieren. Für die bessere Unterscheidung von redaktionellen Inhalten sind Werbeempfehlungen sind mit einem (+) gekennzeichnet.

Hotel Max am Meer

Hotel Max am Meer – Vier-Sterne-Boutiquehotel in Kühlungsborn

Im März 2016 wurde in Kühlungsborn direkt am Lindenpark, rund 10 Gehminuten vom Strand entfernt, das Boutique-Hotel „Max am Meer“ eröffnet. Hierbei handelt es sich um das ehemalige Hotel „Möwe“, das von der „Europa-Hotel Kühlungsborn - Hotelbetriebsgesellschaft mbH“ in den Jahren 2015/2016 komplett umgestaltet und saniert wurde.

Anziehungspunkt des Vier-Sterne-Hauses ist das Erlebnis-Restaurant „Wings & Drums“, in dem in einer Schauküche im Vintage-Loft-Stil unterschiedliche Geflügelspezialitäten zubereitet werden. Die Rotisserie verfügt über 150 Terrassen- und Innenplätze für Gäste, die alles rund um die Themen Geflügel, Burger, Steaks und Barbecue-Spieße lieben.

„Max am Meer“ verfügt über 31 individuell gestaltete Zimmer, Tennisanlagen und einen Saunabereich. 

Informationen, Adressen, Tipps - Hotel MaxAußenansicht des Hotels Max am Meer (Foto: Europa-Hotel Kühlungsborn - Hotelbetriebsgesellschaft mbH)

Informieren und buchen:

Upstalsboom Hotelresidenz & Spa

Upstalsboom Hotelresidenz & Spa Kühlungsborn - Vier-Sterne-Superior

Am 1. April 2011 eröffnete an der Stelle des ehemaligen Kur- und späteren Krankenhauses Kühlungsborn an der Ostseeallee ein Vier-Sterne-Superior Hotel. Die Upstalsboom Hotelresidenz & Spa Kühlungsborn verfügt über 170 luxuriöse Zimmer und Suiten – nur 20 Meter vom Strand entfernt. Die Architektur ist an die des historischen Gebäudes angelehnt.

Gäste genießen regionale und internationale Spezialitäten in mehreren Restaurants. Ein Wiener Café sowie ein Biergarten und verschiedene Terrassen bieten regionale und internationale Spezialitäten an. Weiterhin stehen Tagungsräume und ein ein 1.300 Quadratmeter großer Wellness-Bereich zur Verfügung.

Informieren und buchen:

Sailer's Inn

Angeln und mehr im Wassersport-Hotel Sailer's Inn in Kühlungsborn

Das Kühlungsborner Wassersport-Center und das Wassersporthotel „Sailer's Inn" bieten Aufenthalte für Angler an. Angelsportler können Boote für Angelausflüge mieten und ihren Fang für die Heimreise vorbereiten. Filetiertisch und Kühltruhe stehen dafür zur Verfügung.

Außerdem bietet das Hotel attraktive Pauschalreisen aus einer Hand an, wie das Arrangement „Angelguiding auf der Ostsee" mit Unterkunft und Verpflegung, Angel-Guide sowie Angelausrüstung. Zwei Übernachtungen mit Frühstück sind ab 159,00 Euro pro Person im Doppelzimmer zu haben.

Informieren und buchen:

Ostsee Golf Resort Wittenbeck

Zwischen Kühlungsborn und Heiligendamm - Ostsee Golf Resort Wittenbeck

Das „Ostsee Golf Resort Wittenbeck“ liegt zwischen dem Ostseebad Kühlungsborn (Distanz 4 Kilometer) und dem ältesten deutschen Seebad Heiligendamm (Distanz 6 Kilometer). In den Gewässern der Anlage Wittenbeck werden Flusskrebse, Bachforellen und Saiblinge gehalten. Zudem leben auf den Grünflächen Skudden, eine vom Aussterben bedrohte Schafrasse, und Deutsche Sperber, eine gefährdete Hühnerrasse mit geschecktem Federmuster. 

Ostseebad Kühlungsborn - Ostsee Golf Resort WittenbeckSkuddenherde im „Ostsee Golf Resort Wittenbeck“ (Foto: Ostsee Golf Resort Wittenbeck)

Aufgrund dieser Maßnahmen für die Umwelt wurde die Golfanlage in Wittenbeck vom Deutschen Golf Verband (DGV) zum vierten Mal in Folge mit dem Prädikat „Gold“ im Programm „Golf & Natur“ ausgezeichnet. Mit dem Siegel werden bundesweit Golfplätze ausgezeichnet, die Umweltschutz und Golfspielen gekonnt kombinieren. Dabei bewerten die Prüfer unter anderem die Bereiche Natur und Landschaft, Pflege und Spielbetrieb sowie Öffentlichkeitsarbeit und Infrastruktur. Die Zertifizierung gilt für zwei Jahre.

Buchtipps für Kühlungsborn: