Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Theatertipp Ostsee: Theaterwerkstatt Pilkentafel Flensburg - Theater anders erleben

Vielleicht mal ins Theater: Finden Sie Empfehlungen in unseren Theatertipp Ostsee. Ein besonderer Theatertipp ist die Theaterwerkstatt Pilkentafel Flensburg. Die Theaterwerkstatt Pilkentafel wurde 1998 von Elisabeth Bode in Flensburg gegründet. Seit 1981 lebt sie in dem historischen Haus Pilkentafel 2, wo zunächst Workshops und Theaterkurse stattfinden, bis schließlich die eigene Spielstätte ins Leben gerufen wird. Die Theaterwerkstatt entsteht in der alten Schlossereiwerkstatt auf dem Hinterhof. Es werden Stücke für Kinder und Erwachsene auf die Bühne gebracht, die eine ganz eigene Handschrift tragen. Die Theaterwerkstatt experimentiert mit neuen Formen und brisanten Inhalten, überschreitet ganz gewollt Grenzen und belebt mit diesem Ansatz die Kulturszene Flensburgs entscheidend. Bis zu 50 Gäste können die Inszenierungen in einer größtmöglichen Intimität dank der Nähe zu den Schauspielern und Performern erleben.

Die Pilkentafel ist vom ZOB in Flensburg aus in 10 Minuten zu Fuß gut zu erreichen. Gespielt wird donnerstags, freitags und samstags um 20.00 Uhr. Bereits ab 19.00 Uhr werden Milchkaffee und Wein angeboten, und vielleicht ergibt sich auch das ein oder andere Gespräch mit dem Ensemble oder Besucherinnen und Besuchern.

Location:

Theaterwerkstatt Pilkentafel
Pilkentafel 2
24937 Flensburg
Fon (0461) 24901
Email info(at)pilkentafel.de
www.pilkentafel.de

Render Ghosts

Render Ghosts - Die Soziale Fiktion

In Architekturmodellen gibt es diese perfekten Mini-Menschen. Sie überqueren saubere Plätze, sie winken sich zu, sie sitzen auf Parkbänken und warten darauf, dass echte Menschen sie irgendwann ersetzen. Niemand ist betrunken, niemand hat zu viele Kinder, niemand muss mal wieder zum Friseur.

"Render Ghosts" ist eine Theaterperformance zwischen Tableau Vivant, Geistergeschichte und Bühnenessay, die sich mit Entwürfen zukünftiger urbaner Lebenswelten auseinandersetzt. In der Kombination von vorproduzierten Videos aus neu gebauten Stadtvierteln und der gebrochenen Live-Präsenz der vier Darsteller*innen auf der Bühne entsteht ein atmosphärisch dichter Theaterraum, der die Unheimlichkeit der Modelle aufgreift und sinnlich erfahrbar werden lässt.

Termine:

  • 14. und 15. Februar 2020, jeweils 20.00 Uhr

Tickets & Infos:

  • Veranstaltung bei Reservix.de (Tickets für 15,00 - 20,00 Euro) - Render Ghosts (+)

Herr SCH spricht

Herr SCH spricht

Demokratie heißt doch Wählen, und das heißt doch: die Stimme abgeben. Und wo ist die Stimme dann? Oder wollen wir unsere Stimme behalten? Erheben? Widersprechen? Haben wir was zu sagen? Und wenn alle sprechen und keiner zuhört, ist das dann Demokratie?Und wie ist das im Theater? Schauspieler sprechen und das Publikum hört zu. Stimmen also zu?Ist Schweigen Zustimmung?

Schauspieler sprechen fremde Texte, sind Lautsprecher, Sprachrohr, Medium. Und sie sprechen immer auch mit ihrem Körper – Körpersprache, unser aller wahre Muttersprache – aber Schauspieler lernen auch fremde Körpersprachen?

Torsten Schütte spricht seit mehr als 30 Jahren und in vielleicht 3000 Aufführungen vor, für oder zu Zuschauer*innen. Er befragt sein eigenes öffentliches und privates Sprechen, Widersprechen und Schweigen. Persönlich, politisch, performativ.

Dabei bedient er sich fremder Texte von Heinrich Kleist, Hugo Ball, Hans Magnus Enzensberger und Rainald Goetz. Er setzt sich ins Licht mit E-Gitarre und Schubertlied, Anzug und Motorradhelm, Notenständer und Kopfstand. Und er provoziert Zustimmung und Widerspruch.

Termine:

  • 5., 6. und 7. März 2020, jeweils 20.00 Uhr

Tickets & Infos:

  • Veranstaltung bei Reservix.de (Tickets für 15,00 - 20,00 Euro) - Herr SCH spricht (+)

Körperheiten. Eine Collage

Körperheiten. Eine Collage - fulminant&Töchter

Haben wir einen Körper, oder sind wir unser Körper? Wann sind Körper öffentlich, wann privat? Wann wird ein Körper zum Objekt? Wie (un)verschämt sprechen wir über Körper? Körperheiten feiert die Schönheit, Verletzlichkeit und Natürlichkeit von Körpern und erforscht Lust, Scham und Ekel.

In einer Collage zwischen Theater, Ausstellung und Wellness-Oase bewegt sich das Publikum frei zwischen verschiedenen Räumen, kann das Geschehen betrachten, mit ihm interagieren, sich irritieren lassen und genießen.

Termine:

  • 20., 21., 22., 27., 28. und 29. Februar 2020, jeweils 20.00 Uhr

Tickets & Infos:

Shower

Shower

Duschen: Das ist Körperreinigung, Ritual, Hygiene, Zwang, Genuss, Zu-sich-kommen, Sich-spüren, Aufwachen, Rückzug, Verschwendung, Luxus. Unter der Dusche ist unser Körper präsent, bevor er in Kleidung versteckt funktioniert oder vorm Bildschirm vergessen wird.

Aber Duschen ist auch Musik – Tropfen fallen auf die Haut, die Hand klingt anders der Kopf, jede Bewegung ändert den Ton, der Körper wird Klang-Körper. Wasser tropft, rinnt, läuft, es steigt, plätschert, fällt, Gegenstände werden nass, weichen auf, schwimmen, gehen unter. All das ist Dank einer ausgefeilten Mikrofonierung gut zu hören. Haut ist die Membran zwischen dem Wasser außen und innen, schließlich bestehen wir zum größten Teil aus Wasser und wir hängen von ihm ab, von seiner Sauberkeit, seiner guten Verteilung – Dürre und Überschwemmung, beides gefährdet uns.

Der Musiker Mattias Kaul geht bei dieser Arbeit nicht von einer Idee, etwas Vorgefassten, Vor-gedachten aus, sondern er forscht, entwickelt, entfaltet aus dem, was wirklich da ist, dem Wasser und dem Körper, überlässt sich den Klängen, Bildern und Assoziationen.

Theatertipp Ostsee - Theaterwerkstatt Pilkentafel Flensburg - Shower

Termine:

  • 19., 20. und 21. März 2020, jeweils 20.00 Uhr

Tickets & Infos:

  • Veranstaltung bei Reservix.de (Tickets für 15,00 - 20,00 Euro) - Shower (+)