Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Spielplantipps für das Schleswig-Holsteinische Landestheater und Sinfonieorchester GmbH - Spielstätte Schleswig

Die Schleswig-Holsteinische Landestheater und Sinfonieorchester GmbH hat ihren Sitz in Schleswig. In der Ostsee-Region gibt es Spielstätten in Flensburg, Schleswig und Rendsburg. Weitere Spielstätten befinden sich in Heide, Husum, Itzehoe, Meldorf, Neumünster und Niebüll. Von Leck, Friedrichstadt und St. Peter-Ording aus werden Theaterfahrten nach Flensburg, Husum oder Rendsburg angeboten. Vorstellungen gibt es in den Sparten Schauspiel, Ballett, Musiktheater und Konzert sowie Puppentheater und Junges Theater.

Drei Schwestern

Slesvighus in Schleswig: Drei Schwestern

Das Schleswig-Holsteinische Landestheater und Sinfonieorchester GmbH zeigt in der Spielzeit 2017 / 2018 das Schauspiel "Drei Schwestern" von Anton Tschechow. Am 4. Februar 2018 um 19.00 Uhr feiert es im Slesvigghus in Schleswig Premiere. Inszeniert wird es von Wolfram Apprich, die musikalische Leitung hat Christoph Coburger, und für die Ausstattung ist Mirjam Benkner verantwortlich.

Die Premiere fand am 4. Februar 2018 im Slesvighus in Schleswig statt.

Alle Termine im Spielzeitraum vom 4. Februar bis 11. Mai 2018:

  • 3. März 2018, 19.30 Uhr - Schleswig (Slesvighus) - Tausch für den 7. April 2018
  • 8. März 2018, 20.00 Uhr - Heide (Stadttheater)
  • 11. März 2018, 16.00 Uhr - Flensburg (Stadttheater)
  • 15. März 2018, 19.30 Uhr - Flensburg (Stadttheater)
  • 27. März 2018, 20.00 Uhr - Meldorf (Erheiterung)
  • 22. April 2018, 16.00 Uhr - Rendsburg (Stadttheater)
  • 26. April 2018, 19.30 Uhr - Schleswig (Slesvighus)
  • 28. April 2018, 19.30 Uhr - Flensburg (Stadttheater)
  • 11. Mai 2018, 19.30 Uhr - Flensburg (Stadttheater)

Tickets für dieses Schauspiel bekommen Sie online bei eventim.de: Alle Termine und Spielstätten (+)

Zur Handlung (Quelle: Schleswig-Holsteinisches Landestheater)

Seit elf Jahren hängen sie fest in der Provinz, die drei Schwestern Olga, Mascha und Irina, zusammen mit ihrem Bruder Andrej. Seit elf Jahren, seit ihr Vater als Brigadekommandant in die kleine Stadt versetzt wurde. Der Vater ist gestorben. Geblieben ist das Leben in der Provinz. Geblieben ist die Sehnsucht nach Moskau, der Stadt der vermeintlich glücklichen Kindheit. Geblieben ist der Traum, in dieses Kindheitsparadies zurückzukehren.

Zwischen Gehen und Bleiben, Rückwärtssehnsucht und Vorwärtsverheißung richten die Schwestern sich ein, gemeinsam mit ihrem Bruder Andrej, dem alt gewordenen Wunderkind, das nicht Professor in Moskau, sondern Beamter in der Kreisverwaltung geworden ist. Doch die drei Schwestern blicken weiterhin in die unendlichen Weiten des russischen Himmels. Dort scheint das Glück verborgen, nach welchem sie sich sehnen. Dort werden sie gedruckt, die Fahrkarten nach Moskau. Von dort sollen sie herabsteigen, die Männer, die das Leben verändern. Warum dauert es nur so lange, bis das Erhoffte eintritt?

Die Menschen in DREI SCHWESTERN verstricken sich durch Träumereien so sehr in sich selbst, dass sie sich immer mehr voneinander entfernen. Strahlende Verlierer, die sich spielend verirren. Eine Komödie, sagt Tschechow.

SH Landestheater Schleswig

Weitere Spielplantipps folgen.

Veranstaltungsort & Kontakt

Kontakt:

Schleswig-Holsteinische Landestheater
und Sinfonieorchester GmbH
Schlossinsel, Haus 4
24837 Schleswig
Fon: (04621) 9670-0
Fax: (04621) 9670-83
Email: kontakt(at)sh-landestheater.de
www.sh-landestheater.de

Spielstätte in Schleswig:

Interimsspielstätte des Landestheaters
Slesvighus
Im Lollfuß 89
24837 Schleswig

Eintritt & Tickets

Alle Tickets und Termine finden Sie im Ticketportal eventim.de.

Zu den Terminen und Tickets (+)

(+) = Es handelt sich um einen Werbelink. Wir freuen uns, wenn Sie Tickets für die Veranstaltung über diesen Link erwerben. Sollten Sie sich erst später entscheiden, merken Sie sich unsere Beitragsseite ganz einfach über die Lesezeichen-Funktion Ihres Browsers.

Tipps & Empfehlungen

Tipp: Über das Email-Icon oberhalb des Haupttextes können Sie den Beitragslink an Freunde, Familie, Arbeitskollegen oder Bekannte zwecks Terminabsprache senden.