Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Event-Magazin Usedom – Was ist sonst noch los auf der Ostsee-Insel? Tipps für Veranstaltung, Führung oder Ausstellung

Event-Magazin Usedom - Veranstaltung, Ausstellung, FührungIn unserem Event-Magazin Usedom finden Sie Tipps für Veranstaltung, Führung, Ausstellung und mehr auf Usedom, von denen wir meinen, dass sie empfehlenswert sind - ganz subjektiv und unvollständig. Es gibt redaktionelle Empfehlungen, aber auch Werbung ist in diesem Bereich veröffentlicht. Diese wird mit (+) gekennzeichnet.

Neben Veranstaltungen aus Sport, Kunst, Kultur oder Lifestyle gibt es auf der Insel Usedom mehrere kulinarische Veranstaltungen. Zu ihnen gehören die Heringswochen im Frühjahr, wo der fangfrische Hering im Mittelpunkt steht, oder das Grand Schlemm, das im Mai stattfindet. Während der Usedomer Wildwochen im Herbst steht das in den heimischen Wäldern erlegte Wild auf den Speisekarten der Restaurants der Insel.

Wenn Sie Links mit dieser Kennzeichnung (+) anklicken, landen Sie auf der Homepage des Anbieters. Für jeden über unsere Homepage getätigten Einkauf erhalten wir eine Provision. Wir freuen uns daher, wenn Sie uns unterstützen möchten und dieses Produkt über den Link tätigen. Sollten Sie sich erst später entscheiden, merken Sie sich unsere Internetseite ganz einfach über die Lesezeichen-Funktion Ihres Browsers.

Hinweis: Aufgrund schlechter Witterungsverhältnisse oder anderer Umstände können Veranstaltungen verschoben werden oder ganz ausfallen. Diese Terminverschiebungen werden im allgemeinen auf den Internetseiten der Tourismus-Informationen oder in den Sozialen Netzwerken bekanntgegeben. Sollten wir Kenntnis über Änderungen haben, werden diese natürlich auch hier veröffentlicht.

  1. Usedomer Musikfestival 2022
  2. Usedomer Literaturtage 2022
  3. Usedom Eventhighlights

Usedomer Musikfestival 2022 mit Schwerpunkt Estland

Im September und Oktober findet unter dem Motto "Podium der Ostsee" das 29. Usedomer Musikfestival 2022 mit dem musikalischen Schwerpunkt Estland statt. In Kirchen, Schlössern und Konzertsälen auf der Insel Usedom sind renommierte Künstler zu sehen und zu hören ... Infos & Tickets

Usedomer Literaturtage 2022 in Ahlbeck und Heringsdorf - Die Zerbrechlichkeit unserer Existenz

Die Usedomer Literaturtage 2022 in Ahlbeck und Heringsdorf mit dem Thema "Die Zerbrechlichkeit unserer Existenz" laden vom 27. bis 30. April mit einem vielfältigen Programm zum literarischen Frühling in die Kaiserbäder ein. Tickets & Infos

Zur Zeit keine weiteren Infos verfügbar.

Ahlbeck - Winterstrandkorbfest :: 21. - 22. Januar 2022

Winterstrandkorbfest 2022 am Strand von Ahlbeck

Winterstrandkorbfest Ahlbeck - Veranstaltung, Ausstellung, FührungStrandkorb-Sprint-WM auf Usedom (Foto: UTG / Sandra Grüning)Vom 21. bis 22. Januar 2022 feiern Insulaner*innen und Urlauber*innen das traditionelle Winterstrandkorbfest am Strand von Ahlbeck. Sportlich-kurioser Höhepunkt ist die Strandkorb-Sprint-Weltmeisterschaft am Strand vor der Kulisse der Seebrücke. Neuer Weltmeister wird das Team, das den Strandkorb tragend am schnellsten eine Strecke von 20 Metern im Sprint absolviert. Teilnehmen kann jedes Zweier-Team, das sich kräftig genug fühlt, schließlich wiegt ein Strandkorb stattliche 60 Kilogramm.

Am 21. Januar fällt um 10.30 Uhr der Startschuss für die Kinderolympiade, bei der die Kleinen mit Mini-Strandkörben um die Wette sprinten. Nach der anschließenden Siegerehrung stehen ab 15.00 Uhr starke Männer und Frauen in 16 Zweierteams in den Startlöchern. Den Weltmeistertitel holt das Team, das im Finale als erstes den etwa 60 Kilogramm schweren Strandkorb auf der 20 Meter langen Strecke über die Zielgeraden befördert. Bis zuletzt spannend bleibt, ob der seit Jahren ungebrochene Weltrekord von 4,91 Sekunden in diesem Jahr geknackt wird.

An allen Veranstaltungstagen wird ein buntes Programm mit Strandkorbversteigerung, Lasershow und Eisbildhauerei geboten.

Eventdaten auf einen Blick:

Ahlbeck - Sandskulpturen-Festival :: 9. Juni - 7. November 2021

Sandskulpturen-Festival 2021 auf Usedom - Kaiser & Könige

Sandskulpturen-Festival 2021 auf Usedom - Kaiser & KönigeAtlantis entsteht aus Sand (Foto: Sandskulpturen Festival Usedom)“Kaiser & Könige” lautet das Motto des Sandskulpturen Festivals, das zum achten Mal auf der Insel Usedom stattfindet und seit dem 9. Juni zu sehen ist. Bis zum 7. November 2021 sind die besonderen Meisterwerke aus Sand auf dem Grenzparkplatz zwischen der polnischen Stadt Swinemünde und dem deutschen Ostseebad Ahlbeck ausgestellt.

Auf einer überdachten Ausstellungsfläche von 4000 Quadratmetern werden Bildszenen zum Thema Mythen & Sagen gezeigt. Internationale Künstler, darunter Europameister und mehrere Weltmeister im „Sand Carven“, schaffen aus 9.500 Kubikmetern Spezialsand und Wasser bis zu sieben Meter hohe Sandskulpturen. Zu sehen Szenen der Mytthen und Sagen aus Griechenland, Grönland, Neuseeland, Indien und vielen weiteren Regionen der Welt. Zudem erfahren BesucherInnen der Sandskulpturen Ausstellung interessante Hintergründe zur Alltagsressource Sand.

Eventdaten auf einen Blick:

  • Wann: 9. Juni - 7. November 2021, täglich 10.00 - 18.00 Uhr
  • Wo: Sandskulpturen-Festival Usedom, Swinemünder Chaussee 16, 17419 Ostseebad Ahlbeck
  • Wieviel: Erwachsene - 9,50 Euro, Rentner (65+ Jahre) - 8,50 Euro, Kinder (4 - 12 Jahre) - 6,50 Euro, Gruppenrabatte und Familientickets verfügbar 
  • Wer: Email info(at)sandskulpturen-usedom.de, Internet www.sandskulpturen-usedom.de

Ahlbeck, Bansin und Heringsdorf - Woche der Bäderarchitektur :: 11. - 18. September 2022

Woche der Bäderarchitektur 2022 auf Usedom

Illuminierte Villa zur Woche der Bäderarchitektur auf UsedomIlluminierte Villa auf Usedom zur Woche der Bäderarchitektur (Foto: Kaiserbäder Usedom)Schon die Berliner Aristokratie und Elite zu Zeiten des letzten deutschen Kaisers liebte die langen, weißen Sandstrände, an denen sich heute die Villen wie Perlen auf einer Kette entlang ziehen. Ob Sommerresidenz im Klassizismus, Herrenhaus im Stil der Renaissance, Prunkpalast im Jugendstil oder Märchenschloss im Barock - in den Kaiserbädern auf Usedom findet man ein wahres Sammelsurium an Villen unterschiedlichster Couleur und Bauweise. Zur Woche der Bäderarchitektur 2022 stehen die hoch-herrschaftlichen Villen wieder im Fokus. Mit ihren Säulen und Erkern, Türmchen und Balustraden, Stuckverzierungen und Freitreppen erinnern die Häuser an längst vergangene Zeiten - an Zeiten als der Kaiser persönlich auf Stippvisite kam und man noch im Badekleid durch das kühle Nass der Ostsee watete.

Die Bäderarchitektur wird mit Vorträgen, Filmen und Führungen, Rundgängen, Malkursen, Dokumentationen, Windinstallationen sowie Musikabenden und Lichtilluminationen von allen Steiten beleuchtet. 

Zur Bäderarchitektur in den Kaiserbädern: Nirgendwo sonst gibt es eine solche Fülle und Vielfalt an Bäderarchitektur wie in Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin. Die Villen der Kaiserbäder gelten als Europas größtes erhaltenes Bäderarchitektur-Ensemble. Wie bunte Perlen einer Kette säumen sie die rund zwölf Kilometer lange Promenade zwischen Bansin und dem polnischen Swinemünde. Von der Gründerzeit bis in die 1920er Jahr errichteten die Bauherren je nach Geschmack, Finanzkraft und Geltungsbedürfnis ihre individuellen Sehnsuchtsdomizile an der Ostsee – heute Blickfang für Besucher. Dabei bedienten sie sich aus dem reichen Schatz der Stilelemente früherer Epochen wie der Renaissance, dem Barock, der Gründerzeit oder dem Jugendstil.

Eventdaten auf einen Blick:

Ahlbeck, Bansin, Heringsdorf - Grand Schlemm :: 21. Mai 2022

Kulinarische Veranstaltung: Grand Schlemm 2022 auf der Insel Usedom

Grand Schlemm 2022 auf UsedomKulinarische Strandwanderung Grand Schlemm (©Mandy Knuth - www.fotograefinnen.de)Grand Schlemm ist eine kulinarische Strandwanderung an Usedoms Ostseeküste. Über fünf Kilometer geht es von Ahlbeck über Heringsdorf bis nach Bansin. An mehreren Stationen – 2022 sind es insgesamt 10 Gourmet-Stationen – erwarten Spitzenköche der Insel Usedom die Teilnehmer*innen mit einem Menügang, begleitet werden sie jeweils von einem deutschen Winzer. Ein Tisch mit Seeblick ist jedem der Teilnehmer garantiert. Gestartet wird um 13.00 Uhr links der Ahlbecker Seebrücke.

Die Tickets sind begehrt und die Wartelisten für Kurzentschlossene lang. Der Logenplatz am Meer kostet 189,00 Euro (Ticketpreis 2020) inklusive aller korrespondierenden Getränke. Sie können in allen teilnehmenden Restaurants und Hotels erworben oder online bestellt werden.

Die teilnehmenden Hotels und Restaurants 2022:

  • Rungis Express
  • SEETELHOTEL Ahlbecker Hof
  • Das Ahlbeck Hotel & Spa
  • Upstalsboom Hotel Ostseestrand
  • Strandhotel Heringsdorf
  • Hotel Esplanade
  • Maritim Hotel Kaiserhof
  • Strandhotel Ostseeblick
  • Kaiser Spa Hotel Zur Post
  • SEETELHOTEL Kaiserstrand Beachhotel

Eventdaten auf einen Blick:

  • Wann: 21. Mai 2022, 13.00 Uhr
  • Wo: Strand Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin
  • Wieviel: 189,00 Euro
  • Wer: weitere Infos unter www.grandschlemm.de

(Änderungen vorbehalten)

Bansin - Ostseeweg Usedom :: 30. April 2022

Ostseeweg Usedom 2022

Das beliebte Wanderevent Ostseeweg Usedom findet am 30. April 2022, 9.00 - 20.00 Uhr statt. Die Wanderstrecke führt auf 42 Kilometern über die Ostseeinsel Usedom an der Ostsee und dem Achterwasser entlang. Start und Ziel ist direkt am Strand vor dem TRAVEL CHARME Strandhotel Bansin / Usedom. Nach dem Zieleinlauf findet eine große After Walk Party statt. Eine Anmeldung ist erforderlich, die Startplätze sind auf 500 Teilnehmer:innen begrenzt und kosten pro Person 49,00 Euro.

Informationen und Anmeldung: ostseeweg.com

Karlshagen - Drachenfestival :: 1. - 2. Oktober 2022

Usedomer Drachenfestival 2022 im Ostseebad Karlshagen

Drachen Festival Karlshagen Der größte aufblasbare Drachen der Welt (Foto: Ostseebad Karlshagen)Ein Ereignis für die ganze Familie ist das alljährliche Usedomer Drachenfestival am Strand des Ostseebades Karlshagen - im Jahr 2022 findet es am 1. und 2. Oktober statt - wenn Drachenliebhaber*innen ihre Himmelsgleiter in die Lüfte steigen lassen. Auf die großen und kleinen Besucher:innen warten am Samstag zwischen 15.00 und 0.00 Uhr und Sonntag zwischen 11.00 und 20.00 Uhr neben den bunten und phantasievollen Drachen auch viele Aktionen. 

Am Strand werden neben professionellen Großdrachen, kuriose Flugobjekte und hoffentlich viele, viele selbstgebastelte Drachen den Ostseehimmel in ein buntes Farbenmeer tauchen. Wer keinen Himmelsgleiter oder Windvogel dabei hat, bastelt ihn einfach vor Ort oder beteiligt sich am Samstag am Bau der längsten Drachen-Sandschlange der Ostsee. Jede fleißige Helferin und jeder fleißige Helfer erhält eine Urkunde. Die schönsten Drachen der Lüfte werden am Sonntag mit dem „Draki“, dem Usedomer Drachen-Oskar, prämiert und mit tollen Preisen wie z.B. Kurzurlauben in Karlshagen, Gutscheinen für Restaurants oder Eintrittskarten für Attraktionen im Inselnorden belohnt.

Vom Drachenfestival nicht mehr wegzudenken ist der mit 15 Meter Länge, 10 Meter Breite, 9 Meter Höhe und über 30 Meter Kletter- und Rutschfläche größte aufblasbare Drachen der Welt. Die Kids lieben es, ihm den Buckel herunterzurutschen und mitten in seinem Maul zu landen. 

Eventdaten auf einen Blick:

  • Wann: 1. Oktober 2021, 15.00 - 0.00 Uhr und 2. Oktober 2021, 11.00 - 20.00 Uhr
  • Wo: Strand und Strandvorplatz im Ostseebad Karlshagen
  • Wer: www.karlshagen.de

Koserow - Pommersche Kunstauktion :: 30. April 2022

Pommersche Kunstauktion 2022 im Koserower Kunstsalon

Flyer Pommersche Kunstauktion 2022 in Koserow Bei der 21. Pommerschen Kunstauktion am 30. April im Koserower Kunstsalon im gleichnamigen Seebad auf der Insel Usedom stehen 103 Werke namhafter Maler:innen zum Verkauf. Der Schwerpunkt der diesjährigen Auktion liegt auf Bildern und Grafiken bekannter Vertreter:innen die im Ostseeraum tätig waren, darunter Elisabeth Büchsel (1867-1957) aus der Hansestadt Stralsund, Konrad Adolf Lattner (1896-1979) aus der Hansestadt Anklam sowie Otto Niemeyer-Holstein (1896-1984), der im Seebad Koserow wirkte. Interessierte können die Werke vom 23. bis 29. April vor Ort besichtigen. Auf der Internetseite des Koserower Kunstsalons sind die Bilder bereits einsehbar. Darüber hinaus besteht vom 1. bis zum 8. Mai die Möglichkeit, nicht versteigerte Werke zu erwerben.

Eventdaten auf einen Blick:

Trassenheide - Eisbade-Spektakel :: 5. Februar 2022

Eisbade-Spektakel 2022 in Trassenheide

Veranstaltung Usedom - Eisbade-Spektakel in TrassenheideDie Eisbader am Strand von Trassenheide (Foto: Ingo Neumann)Das Trassenheider Eisbade-Spektakel lädt am 5. Februar 2022 ab 14.00 Uhr wagemutige Winterbader*innen und Schaulustige auf die Ostsee-Insel Usedom ein.

Im Anschluss an diese unvergesslichen Shows wird der Ostseewelle Hit-Radio DJ Alex Stuth das Publikum und die Eisbader*innen mit den besten Hits auf der „Après-Eisbade-Party“ mit der Riesen-Polonaise zum Tanzen bringen. Damit sich die Besucher*innen aufwärmen können, stehen während des gesamten Events beheizte Festzelte bereit. 

Wie jedes Jahr sind die Eisbader*innen aufgerufen, sich passend zum Thema zu kostümieren. Die besten Kostüme werden mit tollen Preisen ausgezeichnet. Neben dem ausgefallensten Kostüm, wird der Jüngste, der Älteste, der am weitesten angereiste Eisbader sowie der Eisbadeclub/-verein mit den meisten Teilnehmerinnen und Teilnehmern prämiert.

Eventdaten auf einen Blick:

  • Wann: 5. Februar 2022, 14.00 Uhr
  • Wo: Ostseebad Trassenheide, Strandhauptzugang
  • Wieviel: Eintritt kostenfrei, Teilnahme Eisbader kostenfrei
  • Wer: Anmeldung unter Eigenbetrieb „Kurverwaltung Ostseebad Trassenheide“ - Fon (038371) 20928 oder Email veranstaltung(at)trassenheide.de, Download des Anmeldeformulars unter www.trassenheide.de/de/veranstaltungen/eisbade-spektakel sowie Anmeldung vor Ort am Veranstaltungstag zwischen 13.00 und 14.00 Uhr.

Region Usedom - Marathon :: 3. September 2022

42. Usedom-Marathon und 31. Usedom-Halbmarathon 2022

Zum 42. Mal startet am 3. September 2022 der Usedom-Marathon. Der 31. Usedom-Halbmarathon findet zeitgleich statt.

Der Usedom-Marathon ist ein internationaler und grenzüberschreitender Laufwettbewerb. Die rund 300 Läufer*innen aus allen Bundesländern, aus Polen, Dänemark, Schweden, Österreich, der Schweiz und weiteren Ländern gehen im polnischen Swinoujscie an den Start, und dann geht es 42 Kilometer bis nach Wolgast immer an der Ostseeküste entlang.

Der Startschuss fällt auf der Swinemünder Promenade um 9.30 Uhr. Entlang der längsten Strandpromenade Europas, vorbei an den prachtvollen Bäderarchitekturvillen der „3 Kaiserbäder", führt die Strecke durch hügeliges Waldgebiet bis nach Koserow. Mit herrlichem Blick über das Achterwasser geht es für die Läufer weiter zum Maleratelier von Otto Niemeyer-Holstein und von dort auf der Deichkrone bis nach Zempin und Zinnowitz. Die Strecke verläuft dann auf dem Küstenrad- und Wanderweg bis in die Herzogstadt Wolgast, wo der Usedom-Marathon nach 42,195 Kilometern und spätestens 5 Stunden und 20 Minuten im Peene-Stadion endet.

Zeitgleich findet auch der Usedom-Halbmarathon statt. Der Startschuss für den Halbmarathon fällt um 9.30 Uhr im Wolgaster Peene-Stadion, das gleichzeitig auch Ziel ist. Die Läufer*innen und Zuschauer*innen können sich auf idyllische Dörfer im Usedomer Hinterland freuen. Die 21,1 Kilometer lange Strecke erlaubt weite Blicke über das Achterwasser, den Peenestrom oder auf das „Blaue Wunder" - die Wolgaster Peenebrücke. Die Teilnehmer haben maximal 2 Stunden 20 Minuten Zeit, die Distanz zu absolvieren.

In der Startgebühr von Marathon und Halbmarathon sind die Erinnerungsmedaille, die Teilnehmerurkunde, die Läuferverpflegung im Ziel, ein Massageservice sowie der Bustransfer nach Swinoujscie enthalten. Bis (t.b.a.) ist noch eine online-Anmeldung über www.usedom-marathon.de möglich. Nachmeldungen werden bis zum (t.b.a.) online und bis zum (t.b.a.) morgens im Organisationsbüro im Peene-Stadion Wolgast entgegengenommen.

Termin: 3. September 2022, 9.30 Uhr

Insel Usedom - Wildwochen :: 15. Oktober - 6. November 2022

18. Wildwochen 2022 auf Usedom

Wildwochen auf Usedom - Veranstaltungsplakat 2021Die Wildwochen auf Usedom laden vom 15. Oktober bis zum 6. November 2022 zu einem vielfältigen Programm und köstlichen Geschmackserlebnissen rund um das Thema Wild ein. Inselweit vermitteln zahlreiche Restaurants und Hotels auf speziellen Wildkarten die Vielfalt von Wildbret.

Die Highlights der Wildwochen 2021: (aktuelles Programm folgt)

Das Wild Fashion Dinner im Forsthaus Damerow, der Wild(e) Markt am Forstamt Neu Pudagla, das Wild(e) Hoffest in Krummin, die Wildgala im Strandhotel Seerose und vieles mehr bieten ein vielseitiges Programm für Naturfreunde, Jagdinteressierte und Genießer.

  • Am 16. Oktober lädt das Hotel Forsthaus Damerow zum traditionellen Wild Fashion Dinner ein. Ein Fünf-Gang-Wildmenü mit feinen Weinen trifft auf Fashionshows von Designern, die nachhaltig und außergewöhnlich produzieren.
  • Beim Wild(en) Markt am 23. Oktober gibt es am Forstamt Neu Pudagla ein buntes Markttreiben, eine Jagdhundeschau, die Krönung des Usedomer Honigkönigs, Aktionen für Kinder und Wildspezialitäten im Waldladen & Wildbistro zu erleben.
  • Die Manufaktur „Usedomer Wild“ in Krummin richtet am 30. Oktober ein Wild(es) Hoffest aus, bei dem die Gäste Wildprodukte probieren und kaufen sowie etwas über das Zerlegen von Wildbret und die Zubereitung von Wildgerichten erfahren können. Dazu sorgen Live-Musik, ein Programm mit der Kinderfigur THEO und ein Laternenumzug für Unterhaltung.
  • Schließlich empfängt das Strandhotel Seerose Kölpinsee am 6. November zur großen Wildgala, bei der die Köche aus verschiedenen Häusern den Gästen köstliche Wildspezialitäten kredenzen werden.

Weitere Angebote während der Wildwochen sind eine märchenhafte Nachtwanderung durch den Kur- und Heilwald, Kräuter- und Pilzwanderungen, Entdeckungstouren rund um das Thema Jagd und Wild mit der Insel-Safari, Wild(e) Esskult-Touren mit den Insel Tours und Vorträge zu Biber, Elch und Wolf. Zum Abschluss der Wildwochen wird am 12. November um 17.00 Uhr in der St. Marien-Kirche der Stadt Usedom die Hubertusmesse gefeiert. Bei dem musikalischen Gottesdienst unter Mitwirkung der Jagdhornbläser wird traditionell der Heilige Hubertus, der Schutzpatron der Jäger, geehrt.

Restaurants und Hotels mit besonderer Wildkarte:

  • INSELHOF VINETA, Zempin
  • Restaurant Forsthaus Damerow, Koserow
  • Best Western Hotel Hanse-Kogge, Koserow
  • Strandhotel Seerose, Kölpinsee
  • DAS HUDEWALD, Ückeritz
  • Waldladen & Wildbistro, Forstamt Neu Pudagla
  • HOTEL ZUR POST, Bansin
  • SEETELHOTEL Strandhotel Atlantic, Bansin
  • Travel Charme Strandhotel, Bansin
  • HOTEL RESIDENZ, Heringsdorf
  • Restaurant Weißes Schloß, Heringsdorf
  • Wehrmanns Alt-Heringsdorf, Heringsdorf
  • Steigenberger Grandhotel & Spa, Heringsdorf
  • DAS AHLBECK HOTEL & SPA, Ahlbeck
  • Gasthof to’n Eikbom, Dargen

Weitere Informationen: www.wildwochen-auf-usedom.de

Insel Usedom - XXL-Feuerwerk :: 3. Oktober 2022

XXL-Feuerwerk 2022 zum Tag der deutschen Einheit auf Usedom

XXL Feuerwerk UsedomFeuerwerk über der Seebrücke Heringsdorf (Foto: UTG) Das XXL-Feuerwerk findet jedes Jahr auf der Ostsee-Insel Usedom zum Tag der deutschen Einheit statt. Auf 42 Kilometern steigt am 3. Oktober von Ort zu Ort ein 90-minütiges Feuerwerksspektakel in den Himmel über der Ostsee und bringt die Strände der Usedomer Küste in den schönsten Farben und Lichtern zum Leuchten. Im Anschluss an das Feuerwerk laden in vielen Ostseebädern Live-Musik und Angebote an Speisen und Getränken zu fröhlicher Geselligkeit und Tanz bis in die späten Abendstunden ein.

An der gesamten Inselküste wird ab 19.30 Uhr alle 10 Minuten ein Höhenfeuerwerk entzündet. Los geht es in diesem Jahr in Heringsdorf, und dann reihen sich die Feuerwerke entlang der Küstenlinie  bis nach Karlshagen, wo um 20.40 Uhr zum Finale die letzten Raketen in den Himmel aufsteigen. Im Anschluss lädt die „Einheizparty“ im Festzelt von Karlshagen mit Hits der 80er und 90er Jahre zu fröhlicher Geselligkeit und Tanz bis in die späten Abendstunden ein.

Zeitliche Abfolge des XXL-Strandfeuerwerks: 19.30 Uhr Heringsdorf, 19.40 Uhr Ückeritz, 19.50 Uhr Kölpinsee, 20.00 Uhr Koserow, 20.10 Uhr Zempin, 20.20 Uhr Zinnowitz, 20.30 Uhr Trassenheide, 20.40 Uhr Karlshagen 

Eventdaten auf einen Blick:

  • Wann: 3. Oktober 2022, ab 18.00 Uhr
  • Wo: gesamte Inselküste von Usedom
  • Wer: www.usedom.de

 

Tipp: Über das Email-Icon oberhalb des Haupttextes können Sie den Beitragslink an Freunde, Familie, Arbeitskollegen oder Bekannte zwecks Terminabsprache senden.

Buchtipps für Usedom - Romane, Krimis, Reiseführer: