Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Das Top-Reiseziel Aarhus kennenlernen - Citytrip in die zweitgrößte Stadt in Dänemark

Aarhus kennenlernen - Citytrip in die zweitgrößte Stadt in DänemarkIn der City von Aarhus (Foto: Morten Jac / www.visitdenmark.com)Aarhus gehört zu den Top-Reisezielen für einen Citytrip in Skandinavien. Am besten kann man Aarhus kennenlernen, wenn man ein paar Tage Zeit mitbringt. Die zweitgrößte Stadt in Dänemark hat zur Zeit (Stand 2020) rund 280000 Einwohner*innen, in Aarhus Kommune leben derzeit rund 350000 Menschen. Aarhus ist gemessen am Durchschnittsalter der Einwohner*innen die jüngste Stadt Dänemarks. Jeder fünfte Einwohner der Stadt ist Student an einer der 25 Aarhuser Ausbildungseinrichtungen eingeschrieben. Allein 45000 Studenten gibt es an der Aarhuser Universität. Die unmittelbare Lage der Universität an der alten Stadtmitte beeinflusst die Atmosphäre der Innenstadt außerordentlich. Von den gelben Backsteinbauten des Campus umgeben vom Universitätspark ist es nicht weit zum „Vadestedet“ am Fluss, wo die Studenten einen Großteil ihrer Freizeit verbringen. Zahlreiche Cafés und Restaurants sind hier entstanden.

Auch hat sich die Stadt Aarhus beträchtlich weiterentwickelt. Die Gegend um den Aarhuser Hafen wird in ein attraktives Stadtgebiet mit Wohnungen, Unternehmen und Ausbildungseinrichtungen umgestaltet. Mit Aarhus Ø wächst hier ein ganz neuer Stadtteil für 15000 Menschen heran.

Aarhus kann auf eine über 1000-jährige Stadtgeschichte zurückblicken. Bereits im 8. Jahrhundert gab es hier am Fluss eine Wikingersiedlung. Die ehemalige Wikingersiedlung stand an der Stelle, wo sich heute der Turm des Doms befindet.

Im Stadtteil Marselisborg finden wir die Sommerresidenz des dänischen Monarchenpaares. Wenn sich die königliche Familie hier aufhält, gibt es täglich um 12.00 Uhr einen Wachaufzug der Königlichen Garde. Schlosspark und Rosengarten können besucht werden, wenn die königliche Familie nicht im Schloss wohnt. Der Palast kann jedoch gar nicht besichtigt werden.

Informationen für Ihren Urlaub vor Ort und im Internet:

Touristinformation, DOKK1
Hack Kampmanns Pl. 2
DK-8000 Aarhus C
Fon +45 8731 5010
Email info(at)visitaarhus.com
www.visitaarhus.com