Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Aarhus entdecken und erleben - Attraktionen und Sehenswürdigkeiten

Aarhus, die zweitgrößte Stadt in Dänemark, bietet eine große Auswahl an Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Museen, Bauwerke, Kirchen, internationale Kunst, Tierpark oder der Vergnügungspark - es ist für jeden etwas dabei.

Unendliche Brücke

Die unendliche Brücke - ein rundes Erlebnis in Marselisborg

Im Sommer ist am Strand von Marselisborg südlich der City die „Undendliche Brücke“ (dänisch: Den Uendelige Bro) aufgestellt. Die Rundbrücke ist ein Kunstobjekt zum Begehen, Besitzen, Baden, Anfassen und Genießen für Jedermann.

Die ursprünglich für die Küstenskulptur-Ausstellung „Sculpture by the Sea“ vor zwei Jahren entworfene „Unendliche Brücke“ erhielt nach langem Ringen zwischen dänischen Kunstfreunden, Politikern und Vertretern der Küstenschutzbehörden erst kürzlich die Genehmigung, vom Einmal-Ereignis zum dauerhaften Ausflugsziel zu werden. Aus konservatorischen Gründen wird die Brücke allerdings im Winter eingelagert.

Die „Unendliche Brücke“ hat einen Durchmesser von 60 Metern. Der 188 Meter lange Holzkreis in der Ostsee ist Skulptur, Badesteg, Promenade, Sitzgelegenheit, Treffpunkt und vieles mehr in einem. Der Entwurf zur „Unendlichen Brücke“ stammt von den Aarhuser Architekten Johan Gjøde und Niels Bjørn Povlsgaard. Sie wurden dafür unter anderem vom dänischen Akademierat ausgezeichnet. „Den Uendelige Bro“ ist Tag und Nacht geöffnet.

Aarhus1Die unendliche Brücke am Strand von Marselisborg (Foto: Aarhus I Billeder)

Aarhus entdecken und erleben

Weitere Infos folgen in Kürze.

Diese Beiträge des Ostsee-Portals könnten Sie vielleicht auch interessieren: