Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Für den City-Trip Lübeck - Veranstaltungstipps aus dem Programm der Musik- und Kongresshalle (MuK)

An der Trave in unmittelbarer Nähe zur Lübecker Altstadt liegt die Musik- und Kongresshalle – auch kurz MuK genannt. Besucherinnen und Besucher können ihren City-Trip Lübeck hervorragend mit einem Konzert kombinieren.

City-Trip Lübeck - Musik- und Kongresshalle (MuK)Im Hintergrund - die Lübecker Musik- und Kongresshalle auf der Wallhalbinsel am Traveufer (Foto: Renate Lorenzen)

Rund 200 Veranstaltungen im Jahr werden hier in besonderer Akustik präsentiert. Zu den Highlights gehören Konzerte des Philharmonischen Orchester der Hansestadt Lübeck oder die monatlichen Konzerte des NDR Elbphilharmonie Orchesters. Im Sommer ist die Musik- und Kongresshalle Spielstätte des Schleswig-Holstein Musik Festivals.

Veranstaltungstipps Musik- und Kongresshalle Lübeck (MuK)

2. Sinfoniekonzert zur „Nordischen Woche”

  • Jean Sibelius (1865 1957) –„Karelia-Suite” op. 11 (1893)
  • Edvard Grieg (1843 1907) - Klavierkonzert a-Moll op. 16 (1868)
  • Niels Wilhelm Gade (1819 1890) - Sinfonie Nr. 4 B-Dur op. 20 (1850)
  • Jean Sibelius (1865 1957) – „Finlandia” op. 26 (1899/1900)

Im September 1921 fand in Lübeck die „Nordische Woche” statt. Diese Festwoche mit zahlreichen Veranstaltungen sollte nach dem Ersten Weltkrieg Ausgangspunkt sein, um die Beziehungen Deutschlands zu Skandinavien in wirtschaftlicher und kultureller Hinsicht neu zu beleben. Lübeck kam dabei die zentrale Mittlerrolle zu. Zur „Nordischen Woche” 2021 anlässlich des 100jährigen Bestehens des Lübecker Behnhauses präsentieren das Philharmonische Orchester zusammen mit Takahiro Nagasaki, dem neuen 1. Kapellmeister des Theater Lübeck, wie vor 100 Jahren Musik aus dem Norden.

Veranstaltungsinfos auf einen Blick:

  • Wann: 24. Oktober 2021, 11.00 Uhr und 25. Oktober 2021, 19.30 Uhr
  • Wo: Musik- und Kongresshalle Lübeck (Konzertsaal), Willy-Brandt-Allee 10, 23554 Lübeck
  • Wieviel: Tickets für 18,50 - 42,60 Euro online bei eventim.de - 24.10. oder 25.10. (+) 
  • Wer: Philharmonisches Orchester der Hansestadt Lübeck, Takahiro Nagasaki (Dirigent), Lilya Zilberstein (Klavier)

3. Sinfoniekonzert

  • Olivier Messiaen - "Le Christ, lumière du Paradis" aus "Éclairs sur l'Au-Delà" (1987 1991)
  • Anton Bruckner - Sinfonie Nr. 7 E-Dur WAB 107 (1881 83)

Der November ist der ungemütlichste Monat des Jahres. Nebel, Kälte und Nieselregen drücken aufs Gemüt … Da kann ein wenig Licht am Ende des Tunnels nicht schaden. In den Konzerten rund um den ersten Advent präsentiert Stefan Vladar Musik zweier sich dezidiert als gläubige Katholiken bezeichnende Komponisten, die beide auf Ihre Weise, Licht ins Dunkel der Welt bringen wollten.

Veranstaltungsinfos auf einen Blick:

  • Wann: 28. November 2021, 11.00 Uhr und 29. November 2021, 19.30 Uhr
  • Wo: Musik- und Kongresshalle Lübeck (Konzertsaal), Willy-Brandt-Allee 10, 23554 Lübeck
  • Wieviel: Tickets für 18,50 - 42,60 Euro online bei eventim.de - 28.11. oder 29.11. (+) 
  • Wer: Philharmonisches Orchester der Hansestadt Lübeck, Stefan Vladar (Dirigent)

Buchtipps für Lübeck-Travemünde: