Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Event-Highlight Lübecker Bucht: Travemünder Woche 2022 mit Segelsport und Festival an Land

Travemünder Woche 2022 - VeranstaltungsplakatDie Travemünder Woche 2022 – kurz TW - findet vom 22. - 31. Juli 2022 in der Lübecker Bucht mit einem Programm aus Segelsport und Festival statt. Sie ist eine der größten Segelveranstaltungen der Welt, zu der mehr als 2000 Segler:innen aus rund 20 Nationen nach Travemünde kommen. 

Im Jahr 1889 fand erstmalig eine Segelwettfahrt zwischen den beiden Kaufleuten Hermann Wentzel und Hermann Dröge statt. Der Gewinner erhielt damals eine Flasche Lübecker Rotspon. Seit 2004 erinnert die sogenannte Rotspon-Regatta an diesen Ursprung der Travemünder Woche. Der Bürgermeister von Lübeck segelt auf dem Rotspon-Cup mit einen Amtskollegen um die Wette, und der Gewinner erhält eine Sechs-Liter-Flasche Lübecker Rotspon. Hierbei handelt es sich um einen in Lübecker Eichenfässern gereiften Bordeaux-Rotwein.

Im Jahr 1898 wurde der Lübecker Yacht-Club nach einem Aufruf von Kaiser Wilhelm II gegründet, um die Travemünder Woche von nun an professionell zu organisieren. Seither ist der Lübecker Yacht-Club mit seinen Clubhäusern an der Wakenitz, am Leuchtenfeld in Travemünde und an der ehemaligen Seebadeanstalt Mövenstein Hauptveranstalter der Segelwoche. Mitveranstalter sind die Hansestadt Lübeck, der Norddeutsche Regatta Verein (NRV) und seit 2020 der Zürcher Yacht-Club.

Rund um das sportliche Ereignis hat sich die Travemünder Woche zu einem Sommer-Event mit großem Landprogramm entwickelt. Die Segelwettbewerbe können hautnah miterlebt werden, abends wird mit den Seglern im Segler-Village gefeiert, und dazu gibt es jede Menge hochkarätige Künstler, sowie eine Festivalmeile mit kulinarischen Spezialitäten von der Travepromenade bis zur Bertlingstraße. Die Travemünder Woche zieht jedes Jahr mehr als 1 Millionen Besucher nach Travemünde.

TW-Plakat 2022

Seit über 20 Jahren liegt die Gestaltung des TW-Plakat in den künstlerischen Händen von Lübecks Maritim-Malerin Frauke Klatt, die auch Mitglied des Lübecker Yacht-Clubs ist. So setzt sie in den Plakaten auch jeweils die spektakulären Meisterschaften des Jahres in Szene. Zur 133. Travemünder Woche sind es ganz besonders die Hobies. Bei ihren Multi-Europeans wird sich die bunte Katamaran-Szene mit den EM-Titelentscheidungen in fünf Disziplinen messen. Den engen Wettstreit zwischen den Kats hat Frauke Klatt auf dem Plakat-Design bereits eingefangen.

Das Jubiläumsrelief zur 100. Travemünder Woche

Jubiläumsrelief Travemünder WocheKunst im öffentlichen Raum - das Jubiläumsrelief zur 100. Travemünder Woche (Foto: Blaschke)Das Jubiläums-Relief zur 100. Travemünder Woche 1989 hat im Jahr 2019 eine neue Heimat gefunden. Das Werk des bekannten Lübecker Künstlers und Bildhauers Rolf Goerler (1927 - 2006) aus rötlich schimmerndem, südschwedischen Granit wurde vor dem Clubhaus des Lübecker Yacht-Club am Leuchtenfeld, der Schaltzentrale der Travemünder Woche, aufgestellt und enthüllt.

Das Relief war vor 30 Jahren aus Anlass der 100. Travemünder Woche von Rolf Goerler entworfen und vom Lübecker Unternehmen natursteinwolf ausgearbeitet und gestiftet worden. Aufgestellt wurde es ehemals im Passathafen auf dem Priwall an der Halle 2. Doch im Zuge der Umbauarbeiten des Hafens musste der Stein weichen und wartete im Zwischenlager auf seine erneute Aufstellung. Jetzt hat die Hansestadt das Relief an den Lübecker Yacht-Club übergeben. Der LYC fand an seinem Clubhaus, dem liebevoll restaurierten ehemaligen Rettungsschuppen in Travemünde, einen passenden Standort.

Die Travemünder Woche im Internet: www.travemuender-woche.com

Regatten

Segelprogramm zur Travemünder Woche 2022

Meisterschaften:

  • 25. - 28. Juli: Weltmeisterschaft Formula-16-Katamarane
  • 23. - 25. Juli: Europameisterschaft Hobie 16 Youth
  • 24. - 25. Juli: Europameisterschaft Hobie 16 Masters
  • 24 .- 25. Juli: Europameisterschaft Hobie 16 Open Spi
  • 28. - 31. Juli: Europameisterschaft Hobie 16 Open
  • 24. - 27. Juli: Europameisterschaft Hobie 14
  • 24. - 27. Juli: Europameisterschaft Hobie Dragoon
  • 26. - 30. Juli: International Games iQ-Foil-Surfer
  • 23. - 26. Juli: Europa-Cup Trias
  • 23. - 26. Juli: Int. Deutsche Meisterschaft Finn Dinghy
  • 25. - 28. Juli: Int. Deutsche Meisterschaft Folkeboot
  • 28. - 30. Juli: Int. Deutsche Meisterschaft Dyas
  • 28. - 31. Juli: Int. Deutsche Meisterschaft Formula Kite
  • 24. - 25. Juli: Norddeutsche Meisterschaft Dyas
  • 23. - 25. Juli: German Open J/22

Ranglistenregatten:

  • 27. - 30. Juli: Kielzugvögel
  • 28. - 30. Juli: O-Jollen
  • 28. - 31. Juli: Formula-18-Katamarane
  • 28. - 31. Juli: A-Cats

Liga-Segeln:

  • 23. - 26. Juli: Finale Sailing Champions League
  • 29. - 31. Juli: 1. und 2. Segelbundesliga

Seesegeln:

  • 23. - 24. Juli: ORC und Yardstick Up & Down
  • 28. - 29. Juli: ORC und Yardstick Langstrecke
  • 30. - 31. Juli: ORC und Yardstick Mittelstrecke

(Stand: 18. März 2022)

Sommerfestival 2021

Ein Hauch von Sommerfestival

Mit einem kleinen, aber feinen Sommerfestival verbreitet die Travemünder Woche in diesem Jahr einen Hauch von Feierlaune. Das Landprogramm wird täglich vom 23. Juli bis zum 1. August in der Zeit von 12.00 - 22.00 präsentiert. Mit 16 Ständen auf der Travemünder Woche ist nur ein Bruchteil des sonstigen Angebots zu realisieren.

Das beliebte Sailors Village, das Regattazentrum rund um den ehemaligen Rettungsschuppen an der Travepromenade, bleibt in diesem Jahr zwar der Organisation und den Seglerinnen und Seglern  vorbehalten, aber mit dem Auftritt der Stadtwerke Lübeck und dem Outlet-Zelt von Marinepool in unmittelbarer Nähe gibt es auch für die Gäste Unterhaltung und Shopping. Zudem lädt der Holsteiner Biergarten an der WSA-Wiese (Zugang begrenzt mit Luca-App für 250 Personen) zum Verweilen ein.

Vor der Lotsenstation in Richtung Strand wird der Holsten Ankerplatz mit Lounge-Atmosphäre einen Anlaufpunkt bieten. Hier steht auch die Stadtwerke Lübeck Bühne, die ein abendliches Musikprogramm der verschiedenen Genres anbietet (Zugang begrenzt mit Luca-App für 400 Personen).

Und entlang der Strandpromenade, das durch das Wein-Carrée am Fontänenfeld (Zugang begrenzt mit Luca-App für 150 Personen) abgeschlossen wird, gibt es auch ein kulinarisches Angebot. Das Speisenangebot während der Travemünder Woche reicht von der deftigen Bratwurst über Crepes zu Fish and Chips, Flammlachs, Falafel und Holsteiner Spezialitäten.

Für einen kleinen optischen Appetitanreger sorgt die Illumination der Passat. Von 20.00 Uhr bis Mitternacht erleuchtet die Takelage der Viermastbark in unterschiedlichen Farben. Feuerwerk und Lasershow, Disko am Strand und die große Festivalmeile können in diesem Jahr wegen der Beschränkungen noch nicht realisiert werden. Dafür bringt sich die Beach Bay auf dem Priwall mit ins Geschehen ein und sorgt am Passathafen für ein weiteres Musikprogramm.

Illuminierte Passat in TravemündeOptisches Highlight zur Travemünder Woche - die Illumination der Passat (Foto: segel-bilder.de)

 

 

Buchtipps für Lübeck-Travemünde: