Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Maritimes Veranstaltungshighlight - Hanse Sail Rostock 2018

Hanse Sail StadthafenHanse Sail in Rostock (Foto: www.hansesail.com)

Die Hanse Sail ist die größte maritime Veranstaltung in Mecklenburg-Vorpommern. Ca. 200 Großsegler treffen sich jedes Jahr am Rostocker Stadthafen und am Passagierkai in Warnemünde. Die Besucher können sich jedes Jahr auf ein buntes Programm und eine Reihe von internationalen Traditionsseglern, Windjammern und Museumsschiffen an den Rostocker Kaikanten freuen. Jedes Jahr kommen bis zu einer Million Besucher am Rostocker Stadthafen, an der Mole und am Warnemünder Strand zusammen, um die Regatten der Großsegler zu verfolgen oder zu bummeln. Darüber hinaus werden zahlreiche Fahrten auf Schonern, Koggen, Zeesbooten, Barken, Briggs, Feuerschiffen und Dampfeisbrechern angeboten. An Land wird den Gästen ein vielfältiges Programm aus Musik, Märkten, Kinderunterhaltung, Kunst, Segelsport und Wettbewerben geboten.

So gibt es auf sieben Bühnen viele Live-Konzerte. Neben zahlreichen „Open-Ship“-Aktionen locken internationale Schlemmermeilen, der „Citti Kids- und Funpark“ mit einer großen Surfanlage, eine Mini-Sail im IGA-Park mit Schiffs-, Dampf- und Flugzeugmodellen oder ein Shantychortreffen zur Hanse Sail. Im Segelstadion im Rostocker Stadthafen heißt es täglich ab 9.00 Uhr „Wassersport für Jedermann“. Hier können sich Gäste im Stand-up-Paddling, Segeln oder Surfen ausprobieren.

Die Hanse Sail im Internet: www.hansesail.com

  • Termin 2018: 9. - 12. August
  • Termin 2019: 8. - 11. August
  • Termin 2020: 6. - 9. August
  • Termin 2021: 5. - 8. August

Schiffe

Sedov und Kruzenshtern kommen nach Rostock zur 28. Hanse Sail

165 Schiffe aus zehn Nationen haben sich angemeldet. Damit verspricht die Hanse Sail in Rostock auch in diesem Jahr ein Millionenpublikum zu begeistern. Partnerland ist Schweden. Eine Flotte hölzerner Segelschiffe bestimmt das Sail-Geschehen am westlichen Ende des Stadthafens. Die „Tre Kronor av Stockholm“, „Tre Hjärtan av Halmstad“, „Vega av Gamleby“ oder „Ingo“ repräsentieren die Kunst ihrer Baumeister und ihre Heimathäfen.

Zahlreiche alte und rund ein Viertel neue Gäste nehmen Kurs auf die Hansestadt. So begrüßen die Veranstalter unter anderem die beiden ältesten und größten noch aktiven Windjammer: die russische „Sedov“ (Baujahr 1921) sowie die ebenfalls aus Russland stammende „Kruzenshtern“ (Baujahr 1926). Zum ersten Mal legt unter anderem der Schlepper „Holland“ an der Rostocker Kaikante an und lädt wie viele andere Segler und Schiffe Gäste an Bord und zu Ausfahrten ein.

Programmheft

Sail Kompass 2018 - auch als Onlineblatt

Der „Sail Kompass 2018“, das Programmheft der 28. Hanse Sail Rostock, liefert alle wichtigen Informationen rund um das größte maritime Fest des Urlaubslandes. Auf der Internetseite zum Großevent steht es als Onlineblatt zur Verfügung.

Außerdem ist der Wegweiser gedruckt für vier Euro unter anderem im Büro Hanse Sail, im Buch- und Zeitschriftenhandel und in den Tourist-Informationen in Rostock und Warnemünde sowie für den Preis von zwei Euro bei United Kiosk zum Download erhältlich.

Mehr Infos zum Programmheft unter www.hansesail.com

Rahmenprogramm

Abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit mehr als 100 Programmpunkte

Musikalisch und maritim wird die Hanse Sail bereits am 8. August eingeläutet und zwar von der „jungen norddeutschen philharmonie“ in der Halle 207 – unter der Leitung von Jonathan Stockhammer und unterstützt von dem Klavierduo Silver-Garburg – sowie mit der zehnten Haikutter-Regatta vom dänischen Nysted nach Warnemünde.

Eröffnet wird die Hanse Sail am 9. August ab 16.30 Uhr auf der NDR-Bühne im Stadthafen durch die Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und den Oberbürgermeister der Hansestadt Rostock Roland Methling. Mit dem Bierfassanstich der Hanseatischen Brauerei Rostock beginnt das Markttreiben auf der 3,5 Kilometer langen maritimen Erlebnismeile in Rostock und Warnemünde, die mehr als 460 Marktstände und 60 Fahrgeschäfte, darunter das Überschlag-Rundfahrgeschäft „Shaker“, bereithält.

Auch an Land bietet sich Schaulustigen ein buntes Programm aus Live-Musik, Märkten und Partys auf sowie vor acht Bühnen. Dabei gibt es Musik unterschiedlichster Genres von Shanty bis Pop zu erleben. Aus insgesamt mehr als 100 Programmpunkten können Gäste wählen. Hinzu kommen ein Dutzend Ausstellungen und Konferenzen. Kinder können sich unter anderem auf einen Mitmachzirkus oder ein Piratendorf freuen.

Komplettes Programm unter www.hansesail.com

Mitsegeln und mitfahren

Mitsegeln und Mitfahren zur Hanse Sail 2018

Sowohl beim Auftakt als auch auf rund 130 weiteren angemeldeten Schiffen kann mitgesegelt werden. Für 90 Schiffe sind Buchungen über die Tall-Ship-Buchungszentrale unter den Rufnummern 0381 381 29-75/-76 oder im Internet unter www.hansesail.com möglich. Zudem laden viele Schiffe zu einem Besuch an Bord ein.

Buchtipps für Rostock-Warnemünde: