Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Nützliche Informationen, Adressen und Tipps für die Ostsee-Insel Rügen

Sie suchen nach Adressen und Tipps für Kulinarik, Shopping, Reiseliteratur, An- und Abreise, Übernachtung oder Kunsthandwerk auf der Insel Rügen? Wir freuen uns, wenn Sie die ein oder andere Empfehlung aus der Rubrik "Informationen, Adressen und Tipps" ausprobieren. Werbeempfehlungen sind mit einem (+) gekennzeichnet.

Insel Rügen: RADzfatz

RADzfatz über die Insel Rügen

Die Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen (VVR) bietet unter dem Motto „RADzfatz über die Insel" die Möglichkeit, Fahrräder in ihren Rügen-Bussen mitzunehmen. Zum einen sind Busse mit Fahrradanhängern im Einsatz. Zum anderen sind durch Anbringung von zusätzlichen Haltegurten in allen Bussen je nach freier Kapazität eine Mitnahme von bis zu zwei Fahrrädern möglich.

Die RADzfatzBusse der VVR ermöglichen es Radtouristen, ihre Ziele direkt und ohne Umstieg bequem zu erreichen. Diese Busse sind täglich vormittags und nachmittags bis in die Abendstunden unterwegs. Alle Fahrten, bei denen die Fahrradbeförderung möglich ist, sind im Fahrplan gesondert gekennzeichnet.

Hier informieren Sie sich über RADzfatz der Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen.

Insel Rügen: Aktivherbst

Aktivherbst auf der Insel Rügen

Der Aktivherbst der Insel Rügen bietet im September und Oktober 2017 rund 300 Veranstaltungen zum Anschauen oder Mitmachen rund ums Laufen, Radfahren und Wandern. Zu den Höhepunkten im Rahmen des Aktivherbstes zählen unter anderem der Ironman 70.3 Rügen im Ostseebad Binz am 10. September, der Rügenbrücken-Marathon am 14. Oktober, das Radspektakel Tour d‘ Allée vom 14. bis 15. Oktober sowie die Veranstaltungen im Rahmen des Wanderherbstes zwischen dem 13. und 22. Oktober.

Aktivherbst Titel

Ein Programmheft, das als gedruckte Broschüre in den Touristinformationen und Kurverwaltungen der Insel erhältlich ist, listet alle Termine. Auf der Internetseite der Tourismuszentrale Rügen GmbH steht das Heft auch als Online-Version zur Verfügung. Externer Link: Aktivherbst Rügen

Region Granitz - Binz: Aktivsommer

Aktivsommer in Binz - von Meditation bis Morgengymnastik

Aktivsommer Strand CoachesDie Coaches beim Spiel am Strand (Foto: Kurverwaltung Binz)

Im Rahmen des Binzer Aktivsommers bietet die Kurverwaltung der Rügener Ostseegemeinde Gästen in der Hauptsaison jeweils von Montag bis Samstag ein umfangreiches Sport- und Aktivangebot an, das für Jung und Alt, Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet ist. Zum Angebot gehören Meditations-, Rücken- und Laufkurse, Achtsamkeitsspaziergänge, Barfußwanderungen oder Schnorchelkurse für Kinder.

Der Kursplan – die meisten Angebote sind kostenfrei – ist an den öffentlichen Aushängen einzusehen oder auf der Internetseite des Ostseebades zu finden. Witterungsbedingte Änderungen sind möglich. Für einige Kurse ist eine vorherige Anmeldung notwendig.

Weitere Informationen: www.ostseebad-binz.de

Insel Rügen und Stralsund: Rügen-Stralsund-Card

Rügen-Stralsund-Card - Bonuskarte für Rügen und Stralsund

Eine Reihe von Ersparnissen verspricht die neue Rügen-Stralsund-Card. Kartennutzer erhalten einen Rabatt und Bonuspunkte, den die mehr als 100 beteiligten Geschäfte beim Vorlegen der Rügen-Stralsund-Card gewähren. Sind 50.000 Punkte gesammelt, erhält der Karteninhaber automatisch einen Gutschein im Wert von fünf Euro, der sich wie Bargeld einsetzen lässt.

Touristen können die unbegrenzt gültige Rügen-Stralsund-Card für 7,50 Euro erwerben und während der Urlaubstage nutzen. Zu erhalten ist sie in den teilnehmenden Geschäften, im Tourismusbüro Glowe, im Tourismusverein Baabe, im Fremdenverkehrs- und Gewerbeverein Ostseebad Göhren, in der Wittow-Touristik- und Reise GmbH in Dranske, in der Kurverwaltung Ostseebad Thiessow sowie im Rügen-Besucher-Service Putbus.

www.ruegen-stralsund-card.de

Wenn Sie sich eingehend mit Ihrem Urlaub auf der Ostsee-Insel Rügen beschäftigen wollen, empfehlen wir außerdem folgende Beiträge mit Literaturtipps: