Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Fischland-Darß-Zingst auf dem 118. Deutschen Wandertag vertreten

Vom 18. - 20. August 2018 findet in Lippe-Detmold rund um den Teutoburger Wald der 118. Deutsche Wandertag statt. Auf der Tourismusbörse im Schlosspark Detmold, die anlässlich des Wandertages stattfindet, können sich interessierte Besucher, Reise- und Wanderfreunde täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr über die Halbinsel-Region als Natur- und Wanderreiseziel informieren.

Das Thema Wandern wird längst nicht mehr als reines Bergwandern verstanden. Viele Menschen definieren das Wandern für sich als eine längere Strecke in einer reizvollen Naturlandschaft zusammenhängend erlaufen - auch wenn es keine Höhenmeter zu erklimmen gibt. Und somit passt die Urlaubsregion inmitten des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft sehr gut in das Thema Wandern, denn genau das ist es was Fischland-Darß-Zingst vorzuweisen hat - weite Landschaft, reizvolle Natur, Ursprünglichkeit und Aktivität.

Am Gemeinschaftsstand Mecklenburg-Vorpommern, im Schlosspark Detmold (Fußgängerzone gegenüber dem Café Extrablatt) können Interessierte noch bis 20. August 2018 interessante Prospekte, Übernachtungsinformationen und Naturerlebnistipps über Fischland-Darß-Zingst erhalten.

Mehr Infos unter: www.wandertag2018.de