Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Sommerausgabe Heft XII/2 der „Zeitschrift für Ideengeschichte“ - Intelligenzbad Ahrenshoop

Ahrenshoop16Die Sommerausgabe Heft XII/2 der „Zeitschrift für Ideengeschichte“ ist im Mai 2018 unter dem Titel "Intelligenzbad Ahrenshoop" erschienen. Seit 1947 erholten sich hier am Ostseestrand prominente Schriftsteller, Künstler und Wissenschaftler von den Mühen des Neuaufbaus - und setzten ihn in aufgelockerter Form als privilegierte Sommergesellschaft fort. Unter ihnen: Johannes R. Becher, Bertolt Brecht, Hanns Eisler, Hans-Georg Gadamer, Ernst Niekisch, Heiner Müller, Franz Fühmann, Christa Wolf und Sarah Kirsch. Das aus den Archiven geschriebene und reich bebilderte Heft zeigt den Intelligenztransfer in der unmittelbaren Nachkriegszeit von der Hinterbühne. Eine ungewöhnliche Bilderrevue aus dem privaten Leben führender DDR-Intellektueller ist zu besichtigen.

Das im C.H. Beck Verlag erschienene Heft enthält Beiträge von Marina Achenbach, Annett Gröschner, Sebastian Kleinschmidt und vielen anderen.

Intelligenzbad Ahrenshoop
Zeitschrift für Ideengeschichte Heft XII/2 Sommer 2018
C.H. Beck 5/2018
Broschiert, 127 Seiten, 48 Abbildungen
ISBN 978-3-406-71862-5
14,00 Euro

Diese Ausgabe versandkostenfrei innerhalb Deutschlands bei buecher.de bestellen - Intelligenzbad Ahrenshoop (+)